“Mehr Solo-Flow dank hypnotischer Loops!”

 

In dieser Lehrwoche lernst die enorme Wirkung hypnotischer Loops zu schätzen. Mit diesen steuern deine Gitarrenhelden diese mitreißenden Emotionen beim aktiven Zuhören. Du kennst diese Wirkung. Nämlich dann, wenn du “nicht mehr anders kannst” als mit dem Kopf und Oberkörper mitzugehen. Dieser Moment im Solo ist fantastisch. Dein Solospiel erfreut sich außerdem an einer Raffinesse, die wir Norbergtheorie nennen. Mit dieser kommst du zu einem wesentlich besseren Verständnis der Zusammenhänge.